Sildenafil 100mg rezeptfrei auf Rechnung - Einfach erklärt

Online das Potenzmittel Sildenafil 100mg ohne Rezept auf Rechnung kaufen, geht das? Nein, das ist nicht möglich. Bei Sildenafil 100mg handelt es sich um ein verschreibungspflichtiges Potenzmittel, das in Deutschland der Rezeptpflicht unterliegt. Kaufen Sie das Medikament ohne ein gültiges Rezept, machen Sie sich strafbar. Sie möchten das Thema erektile Dysfunktion nicht bei Ihrem Arzt vor Ort ansprechen, das ist kein Problem. 

Denn Sie benötigen kein klassisches Papierrezept, sondern können das Medikament legal mit einem Online Rezept auf Rechnung kaufen. Wo das geht? Selbstverständlich bei Dokteronline.com.

Ihre Behandlung mit Online Rezept bestellen

sildenafil 100mg kaufen

Von g2hp-Redaktion. Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben und spiegelt den aktuellen, medizinischen Wissensstand wider. Alle Informationen sind sorgfältig recherchiert und am Ende des Artikels mit Quellen belegt. 

Was ist ein Kauf auf Rechnung?

Entscheiden Sie sich bei der Bestellung eines Produktes für einen Kauf auf Rechnung, müssen Sie nicht in finanzielle Vorleistung gehen. Der Verkäufer sendet Ihnen das Produkt zu und Sie müssen es erst nach Erhalt bezahlen. Hierfür wird immer eine Zahlungsfrist angegeben. Häufig beträgt diese 14 Tage.

Beim Kauf auf Rechnung müssen Sie beachten, dass die bestellte Ware, in Ihrem Fall ein Medikament, bis zur vollständigen Bezahlung der jeweiligen Rechnung Eigentum des Verkäufers ist. Die Ware geht erst in Ihren Besitz über, wenn Sie den fälligen Rechnungsbetrag vollständig bezahlt haben.

Was ist so besonders am Rechnungskauf?

Der Rechnungskauf bei Onlinebestellungen ist sehr beliebt, da er Ihnen als Kunden verschiedene Vorteile bietet. Diese Vorteile haben Sie nicht, wenn Sie zum Beispiel mit Ihrer Kreditkarte bezahlen, giropay in Anspruch nehmen oder eine Sofortüberweisung tätigen. Der ausschlaggebende Vorteil beim Rechnungskauf ist, dass Sie vor der Bezahlung die Ware überprüfen können.

Gerade beim Onlinekauf von Potenzmitteln ist es von großer Bedeutung, dass Sie die Tabletten auf Ihre Originalität hin überprüfen können. Diese Möglichkeit, vor der Bezahlung das Produkt zu überprüfen, haben Sie nur beim Kauf auf Rechnung. Wählen Sie eine andere Zahlungsmethode, haben Sie in der Regel schlechte Chancen, z. B. beim Kauf einer Fälschung Ihr Geld zurückzuerhalten.

Hieraus folgt eindeutig, dass der Kauf auf Rechnung Sie vor Betrügern im Internet schützen kann. Denn der Kauf auf Rechnung wird in der Regel nur von seriösen Anbietern zur Verfügung gestellt. Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie eine E-Mail vom jeweiligen Anbieter, in der die Einzelheiten zur Bezahlung der Rechnung eindeutig dargestellt werden.

Wie funktioniert der Kauf von Sildenafil 100mg auf Rechnung mit Klarna?

Damit Sie das Potenzmittel Sildenafil 100mg bei Dokteronline auf Rechnung kaufen können, benötigen Sie selbstverständlich ein gültiges Rezept. Dank umfangreichen virtuellen Gesundheitsservice und der Kooperation mit kompetenten EU-Ärzten, kann die Ausstellung eines gültigen Online Rezeptes über Dokteronline stattfinden.

Das bedeutet, Sie können das teilweise schambehaftete und unangenehme Thema erektile Dysfunktion hier diskret und legal online ansprechen (s. auch: Cialis, Vardenafil (Levitra Generikum), Tadalafil (Cialis Generika), Cialis 5 mg (Cialis täglich) und Spedra (Avanafil)). Um ein gültiges Rezept zu erhalten, müssen Sie somit nicht mit Ihrem Arzt und Apotheker vor Ort in Kontakt treten.

Kauf per Rechnung von Sildenafil 100mg mit Klarna:

  • Sie wählen das gewünschte Potenzmittel Sildenafil 100mg aus und entscheiden sich bei der Zahlungsart für den Kauf per Rechnung mit Klarna.
  • Im Anschluss stellt Ihnen ein Arzt, der in der EU zugelassen ist, ein gültiges Online Rezept aus. Dieses Rezept wird umgehen an eine EU-Versandapotheke weitergeleitet.
  • Sie erhalten nach Ihrer Bestellung eine E-Mail von Klarna, mit allen Einzelheiten zur Begleichung Ihrer Rechnung.
  • Nachdem das Sildenafil 100mg diskret und sicher bei Ihnen eingegangen ist und Sie es auf seine Originalität überprüfen konnten, wird der Rechnungsbetrag bei Klarna fällig.
  • Als Zahlungsziel setzt Klarna 14 Tage an.

Kann jeder Kunde Sildenafil 100mg auf Rechnung bestellen?

Jeder Kunde, der über ein in der EU ausgestelltes Rezept verfügt, kann vom Prinzip her das Potenzmittel Sildenafil 100mg auf Rechnung bestellen. Denn innerhalb der EU herrscht freie Arztwahl. 

Das bedeutet, Sie können sich bei Dokteronline von einem Arzt mit EU Zulassung ein Online Rezept ausstellen lassen und als Bezahlmethode den Rechnungskauf wählen. Auf unseren Seiten „Viagra rezeptfrei – Rechtslage & Online Rezept erklärt“ und „Tadalafil 5mg rezeptfrei kaufen: Online Rezept erklärt“ haben wir weitere Informationen zusammengestellt.

Hierbei läuft das Gespräch mit Ihrem Arzt virtuell ab. Alles andere funktioniert genauso, wie Sie es von Ihrem Arzt vor Ort kennen. Das bedeutet, Sie können so örtlich und zeitlich flexibel das gewünschte Potenzmittel legal bestellen.

Warnung vor Sildenafil 100mg rezeptfrei

Im Internet tauchen immer wieder Angebote auf, bei denen das Potenzmittel Sildenafil 100mg rezeptfrei zum Kauf angeboten wird. Durch günstige Lockangebote möchten die Anbieter Sie zu diesem Kauf verführen. Lassen Sie sich bitte nicht auf diesen Kauf ein. 

Denn Sildenafil 100mg (Viagra 100mg Generikum) ist in Deutschland verschreibungspflichtig. Kaufen Sie das Medikament dennoch ohne ein gültiges Rezept, machen Sie sich strafbar. Je nach Schwere der Schuld kommen eine Geld- und/oder eine Gefängnisstrafe auf Sie zu.

Doch diesen Weg müssen Sie nicht gehen, denn als Bürger der EU können Sie sich bequem und legal bei einem EU-Arzt ein Online Rezept ausstellen lassen. Dieses Online Rezept ist äquivalent zu einem klassischen Papierrezept.

Mit dem Kauf ohne Rezept machen Sie sich nicht nur strafbar, sondern setzen sich auch einer Gesundheitsgefährdung aus. Bei in dieser Form angebotenen Medikamenten handelt es sich so gut wie immer um Fälschungen aus Asien. Hier findet die Produktion unter dubiosen Bedingungen statt und unterliegt keinerlei Kontrollen.

Daher wissen Sie am Ende nicht, welche Stoffe im Medikament enthalten sind und ob bei der Produktion eine Verunreinigung zum Beispiel mit Schadstoffen oder Bakterien stattgefunden hat. Ein weiteres Problem ist, dass Sie teilweise Placebos erhalten. Hier investieren Sie Geld in ein Produkt, das nicht den gewünschten Wirkstoff enthält.

Mögliche Gefahren beim rezeptfreien Kauf von Sildenafil 100mg:

  • Der Kauf ist eine Straftat und rechtliche Konsequenzen, wie eine Geld- oder Freiheitsstrafe drohen.
  • Die Einnahme von nicht kontrollierten Medikamenten kann schwere gesundheitliche Auswirkungen haben.
  • Beim Kauf ohne Rezept erhalten Sie teilweise Placebo ohne Wirkung.
Weitere Informationen sind verfügbar:

Erfahrungen mit Sildenafil 100mg Online Rezept

Kunden haben durchweg positive Erfahrung mit dem Online Rezept bei Dokteronline.com gemacht. Besonders hervorgehoben werden der gute Service sowie die Einfachheit bei der Bestellung des Online Rezeptes. 

Ebenfalls werden die Geschwindigkeit für die Erteilung des Online Rezeptes sowie die Zusendung des gewählten Medikamentes gelobt. Die Kunden empfehlen Dokteronline aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen weiter. Außerdem würden sie auch selber jederzeit den Service bei Dokteronline wieder in Anspruch nehmen.

Sildenafil 100mg rezeptfrei auf Rechnung FAQ

Nur ein unseriöser Anbieter verkauft Ihnen das verschreibungspflichtige Potenzmittel Sildenafil 100mg ohne Rezept. Bei einem seriösen Anbieter müssen Sie immer ein Rezept vorlegen. Hierbei kann es sich selbstverständlich um ein Online Rezept handeln.

Gehen Sie auf der Internetseite des Anbieters ganz nach unten. Finden Sie hier einen grün gestreiften Button mit einem weißen Kreuz, auf dem die Flagge eines EU-Landes abgebildet ist? Wenn ja, handelt es sich um einen seriösen Anbieter. Denn dieser Button leitet Sie zu der Aufsichtsbehörde weiter, bei der dieser Anbieter innerhalb der EU registriert ist.

Da es sich um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt, benötigen Sie ein Rezept aus der EU. Hierbei sind ein klassisches Papierrezept sowie ein virtuell ausgestelltes Online Rezept äquivalent. Gegen Vorlage dieses Rezeptes erhalten Sie dank freier Arztwahl innerhalb der EU immer ein in der EU zugelassenes und originales Medikament.

Tätigen Sie eine Bestellung und wählen als Zahlmethode den Kauf per Rechnung aus, sendet Ihnen der Verkäufer das Produkt zu. Erst, wenn das Medikament bei Ihnen eingegangen ist und Sie seine Originalität überprüfen konnten, wird der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen fällig.

Jeder Bürger der EU hat Anspruch auf freie Arztwahl. Daher kann sich jeder EU-Bürger virtuell bei einem Arzt mit EU-Zulassung ein gültiges Online Rezept ausstellen lassen. Dieses Online Rezept kann er in jeder EU-Versandapotheke einlösen und zur Bezahlung den Kauf auf Rechnung wählen.

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 02.05.2022 geändert und überprüft.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
thomas fischer

Medizinisch geprüft von:

Thomas Fischer ist Apotheker im Ruhestand mit großem Wissen im Bereich Arzneimittelversorgung, Arzneimittelverblisterung sowie Medikationsmanagement. Seit mehr als zwei Jahren arbeitet Thomas Fischer nun als medizinischer Berater und Redakteur beim Redaktionsteam von g2hp.net. Das Portal g2hp.net informiert unabhängig und zuverlässig über Medikamente und Gesundheit. Die hier angebotenen Inhalte sind von fachkundigen Redakteuren sorgfältig recherchiert worden.

Quelleninformationen:

  1. Pfizer Deutschland GmbH (2016): Fachinformation Sildenafil Pfizer ® 25 mg/50 mg/100 mg Filmtabletten, pfizer.de
  2. Loran, OB (2009): Sildenafil citrate 100 mg starting dose in men with erectile dysfunction in an international, double-blind, placebo-controlled study: effect on the sexual experience and reducing feelings of anxiety about the next intercourse attempt, in: J Sex Med. 2009 Oct;6(10):2826-35, ncbi.nlm.nih.gov
  3. Arzneimittelgesetz. Dreizehnter Abschnitt – Einfuhr und Ausfuhr (§§ 72 – 74). In: dejure.org Rechtsinformationssysteme GmbH. URL: https://dejure.org/gesetze/AMG/73.html 
  4. Das E-Rezept kommt! In: Bundesministerium für Gesundheit (BMG). URL: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/e-rezept.html 
  5. Telemedizin – was die Fernsprechstunde für Patienten möglich macht. In: Verbraucherzentrale NRW e.V. Stand: 12. November 2021. URL: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/gesundheit-pflege/ 
  6. Fernbehandlungsverbot gekippt. Von Rebekka Höhl. In: Ärzte Zeitung online (Verlag: Springer Medizin Verlag GmbH, Berlin). URL:  https://www.aerztezeitung.de/

WICHTIG: Ausführliche Informationen zu beschriebenen Behandlungen sind auf der Internetseite der Europäischen Arzneimittel-Agentur https://www.ema.europa.eu/en verfügbar.

Disclaimer: Wir von g2hp.net verwenden ausschließlich akkreditierte Quellen und belegen die Korrektheit unserer Inhalte mithilfe von Peer-Reviews (auch: Kreuzgutachten). Lesen Sie unsere redaktionellen Richtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir medizinische Fakten ermitteln und unsere Inhalte fachlich korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig aufbereiten.